Dinge, die Sie beim Kauf eines Gebrauchtwagens beachten sollten

Elon Musk says high import duties will make Tesla electric cars ...

Das Risiko, durch Überschwemmungen beschädigte Fahrzeuge zu kaufen, ist in den letzten Monaten gestiegen. Immerhin haben Autos, die unter Hochwasser getaucht sind, ihren Weg in Gebrauchtwagenhändlern gefunden, nicht nur in New York und New Jersey, sondern auch in anderen nahe gelegenen Bundesstaaten. Und da Hochwasser einem Auto tiefe und dauerhafte Schäden zufügen kann, sollten Sie beim Kauf eines geeigneten Fahrzeugs sehr vorsichtig sein.

Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge, mit denen Sie das Risiko minimieren können, ein wassergeschädigtes Fahrzeug bei Autohäusern in der Nähe zu kaufen:

Betrachten Sie die Geschichte des Autos, das Sie kaufen möchten. Wussten Sie, dass es jetzt möglich ist, Online-Informationen über die Geschichte des Fahrzeugs zu finden, das Sie kaufen möchten? Das liegt daran, dass immer mehr Firmen heute Informationen über die Autos hochladen, die sie verkaufen und an interessierte Parteien verteilen. Tatsächlich können Sie mit nur wenigen Mausklicks die Historie eines Autos überprüfen und prüfen, ob es eine offizielle Aufzeichnung von Hochwasserschäden aufweist.

Sprechen Sie direkt mit dem Geschäftsinhaber. Beseitigen Sie Verkäufer und Agenten, insbesondere diejenigen, die mit der Geschichte des Gebrauchtwagens, den Sie kaufen möchten, nicht wirklich vertraut sind. Gehen Sie stattdessen direkt zum Eigentümer und fragen Sie ihn, ob das Auto in einer Flut war. Wenn er / sie dann Nein sagt, ist es am besten, diese Erklärung schriftlich einzuholen, bevor Sie Ihren Vertrag mit der Firma abschließen.

Strike befasst sich nur mit glaubwürdigen und vertrauenswürdigen Firmen in Ihrer Stadt oder Ihrem Ort. Zu diesem Zweck empfehlen wir Ihnen, alle Autohäuser in der Nähe gründlich zu untersuchen. Schauen Sie sich die Zusammenarbeit mit früheren Kunden, die Akkreditierung bei Bund, Ländern oder Kommunen sowie die Rückmeldungen und Zeugnisse von Personen, die Sie kennen, genau an. Schließlich können solche Faktoren Bände über die Glaubwürdigkeit des Unternehmens und die Legitimität seiner Geschäftstätigkeit sprechen.

Vermeiden Sie Online-Auktionen, da diese die Hauptmärkte für beschädigte Gebrauchtwagen sind. Wenn Sie jedoch eine Online-Firma kennen, die regelmäßig Auktionen für gebrauchte Fahrzeuge durchführt, die sich in einem guten Zustand befinden, können Sie versuchen, eine davon zu kaufen.

Überprüfen Sie die Fahrzeugidentifikationsnummer oder Fahrgestellnummer. Die Nummer sollte mit den Ziffern auf dem Türaufkleber sowie in den Tags im Armaturenbrett übereinstimmen. Wenn dies nicht der Fall ist, ist es ratsam, das Fahrzeug nicht zu kaufen.

Untersuchen Sie das Fahrzeug auf offensichtliche Anzeichen von Wasserschäden. Unterziehen Sie das Auto einer Augenuntersuchung und achten Sie genau auf die folgenden Warnschilder:

Wasserzeichen auf den Sitzkissen, Türen, Kühler usw.;

Rostspuren in den Haubenfedern und Türscharnieren;

Nicht übereinstimmende Polster sowie Wasserflecken im Papierluftfilter.

Bitten Sie den Händler, Ihnen authentische Dokumente des Fahrzeugs vorzulegen, insbesondere wenn Sie keine Informationen zur Geschichte des Fahrzeugs finden. Stellen Sie sicher, dass es nicht für Überschwemmungen oder Auto-Bergung abgestempelt wurde. Und sorgen Sie dafür, dass es nicht von einem Ort kam, an dem kürzlich Überschwemmungen gemeldet wurden. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass das Gebrauchtwagen, das Sie kaufen möchten, keine schweren und dauerhaften Schäden aufweist.

https://dein-auto-ankauf.de/