Dinge, die Sie beim Kauf eines Gebrauchtwagens beachten sollten

JD Power Says Korean Cars Beat US and Europe in Quality | WIRED

Es kann viele Gründe geben, warum eine Person ein gebrauchtes Auto kauft. Der erste und wichtigste Grund ist, dass Sie nicht genug Geld für ein neues Auto haben und kein Geld ausleihen möchten, weil Sie nicht glauben, dass Sie sich die monatlichen Zahlungen leisten könnten. Eine andere Option ist der Kauf eines Gebrauchtwagens. Dies kann für Ihre Finanzen sehr hilfreich sein. Es gibt jedoch noch einige wichtige Richtlinien, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie sich für den Kauf eines Gebrauchtwagens entscheiden. In diesem Artikel werden einige dieser Richtlinien und Vorsichtsmaßnahmen behandelt.

Bei der Suche nach einem Gebrauchtwagen ist der erste Schritt, einen zum Verkauf zu finden. Sie können Autos zum Verkauf finden, indem Sie in der Zeitung schauen; Sie möchten jedoch ein nützliches Auto kaufen. Es ist am besten, wenn Sie ein Auto von jemandem kaufen, den Sie wirklich kennen. Freunde, Familienmitglieder und Kollegen sind die ersten Personen, bei denen Sie ein Auto kaufen sollten. Sagen Sie ihnen, dass Sie in naher Zukunft ein Auto kaufen möchten, und geben Sie an, wie hoch Ihr Budget ist. Da die Leute immer wieder Nachrichten über ausverkaufte Gebrauchtwagen hören, kann Sie jemand in Ihrer Bekanntschaftsliste an einen Gebrauchtwagenbesitzer weiterleiten, der bereit ist, ein Auto zu verkaufen, das sich in gutem Zustand und hoffentlich zu einem vernünftigen Preis befindet. Wenn Sie mit jemandem, den Sie kennen, kein gebrauchtes Auto finden können, lesen Sie die lokalen Zeitungsanzeigen.

Der erste Schritt ist hilfreich, um nicht nur ein großartiges Auto zu finden, sondern auch um herauszufinden, wie sich die Preise für verschiedene Autos je nach Modell, Kilometerstand und Gesamtzustand unterscheiden. Sie können sich für die Funktionen entscheiden, die Sie in einem Auto suchen, und dann eine Preisspanne festlegen. Der nächste Schritt besteht darin, sich über die Person zu informieren, die das Auto verkauft. Sie können dies tun, indem Sie Fragen stellen. Diese Fragen sollten darauf ausgerichtet sein, herauszufinden, warum das Auto verkauft wird, wie lange sie das Auto schon haben und wie oft sie es warten lassen.

Jetzt sollten Sie das Auto sorgfältig inspizieren. Einige Verkäufer sind möglicherweise nicht so ehrlich über Probleme, die sie mit dem Auto hatten. Schauen Sie sich die Karosserie genau an, um Löcher, Dellen oder Rost zu entdecken. Einige verrostete Teile müssen möglicherweise ersetzt werden, damit das Auto sicher ist und ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie sich für den Kauf dieses Autos entscheiden, müssen Sie bereit sein, nach diesen Teilen Ausschau zu halten, und dann den Verkäufer bitten, die Kosten vom Verkaufspreis des Autos abzuziehen. Vergiss nicht unter die Haube zu schauen! Überprüfen Sie, ob alle elektrischen und mechanischen Teile in gutem Zustand sind. Überprüfen Sie anschließend die Reifen, das Glas und den Lack.

Wenn das Auto in einwandfreiem oder nahezu einwandfreiem Zustand aussieht, fragen Sie den Verkäufer, ob Sie es für eine Probefahrt herausnehmen können. Auf diese Weise können Sie alle Problembereiche notieren, wenn Sie auf einen stoßen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kupplung in manuellen Fahrzeugen und das Gaspedal in automatischen Fahrzeugen überprüfen. Achten Sie auch sorgfältig auf ungewöhnliche oder seltsame Geräusche. Überprüfen Sie alle Tasten, Klimaanlage und Radio, um festzustellen, ob sie ordnungsgemäß funktionieren. Testen Sie das Auto, indem Sie in verschiedenen Situationen fahren, z. B. plötzlich bremsen, häufig schalten, ein wenig beschleunigen. Beobachten Sie dabei nur, wie das Auto funktioniert und reagiert. Wenn Sie sich im Auto befinden, überprüfen Sie die Sitzbezüge, Rückspiegel und das Handschuhfach. Obwohl dies Kleinigkeiten sind, lohnt es sich, den Zustand zu überprüfen.

Wenn das Auto alle Ihre Tests bisher bestanden hat, ist es Zeit, alle mit dem Auto gelieferten Unterlagen sorgfältig zu studieren. Die Lizenznummer, die Versicherungsdetails und die Zulassungspapiere sollten im Detail gelesen werden. Stellen Sie sicher, dass alle für das richtige Auto geeignet sind. Wenn einige der Dokumente fehlen, bitten Sie den Verkäufer, sie vorzulegen, bevor Sie ein Geschäft abschließen. Schließlich sollten Sie entscheiden, wie viel das Auto Ihrer Meinung nach wert ist, und ein Angebot machen.

https://www.bares4cars.de/hamburg/